Einlage und Entfernen aller Spiralen

Es gibt verschiedene Modelle einer Intrauterinspirale (IUP). Die kupferhaltigen IUPs sind in verschiedenen Formen und Größen und mit Kupferdraht umwickelt. Die stetig abgegebenen Kupferionen hemmen die Spermien und verändern die Schleimhaut in der Gebärmutter, so dass ein befruchtetes Ei sich nicht einnisten kann. Die Kupferspirale greift nicht in den Hormonhaushalt ein und dient der längerfristigen Verhütung. Sie kann in Ausnahmefällen die Menstruationsstärke und -schmerzen verstärken.

Bei hormonabsondernden IUPs werden geringe Mengen Gelbkörperhormon (Gestagen) abgegeben. Dadurch verdickt sich der Schleimpfropf am Gebärmutterhals, so dass Spermien nicht eindringen können. Zudem wird der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut behindert.

Die Einlage der Spirale ist während der Periodenblutung im Rahmen einer normalen gynäkologischen Untersuchung möglich. Die Spirale kann bis zu sechs Jahre in der Gebärmutter bleiben. Der Sitz der Spirale sollte regelmäßig im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen von Ihrem Frauenarzt mittels Ultraschalls kontrolliert werden.

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular WhatsApp
Rezept Überweisung Anamnesebogen
Facebook

Sprechzeiten

Montag Dienstag Donnerstag Freitag Mittwoch nach Vereinbarung
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Dr. med. Tobias Riedl<br/>Dr. med. Silvia Suttner, Amberg Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Tippen Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf die jeweilige Flagge, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.